Anreise
Abreise
Gäste
1

Unsere Produkte von der James Farm


Vor den Toren der Stadt Flensburg entsteht derzeit auf 90 Hektar unser Schwester-Hof, die James Farm. Ein moderner landwirtschaftlicher Betrieb, der seine Produkte selbst herstellt, verarbeitet und veredelt. Es wird mit der Tierhaltung von Rindern, Schweinen und Geflügel begonnen, wobei eine extensive Tierhaltung mit maximalem Tierwohl angestrebt wird. 

Die ersten Farmbewohner sind bereits eingezogen. 26 Deutsch-Angus Rinder sind seit Mitte April in Hörup zuhause. Auch 220 glückliche Hühner erfreuen sich der Natur und scharren bereits im Freiland. Erste edle Käsespezialitäten und Milcherzeugnisse aus dem Käsecontainer sind schon vor Ort im Hofladen zu erwerben.

Neben den Stallungen entsteht ein Gebäude für die hofeigene Molkerei mit Käserei und hofeigener Schlachterei. Als erste Erweiterung der Produktpalette ist der Anbau von Gemüse und Kräutern vorgesehen. Hierfür sind sowohl Flächen für den Freilandanbau als auch für Gewächshäuser vorgesehen.

Wir leben die Vision, dass nachhaltig produzierte Nahrungsmittel - wie vor der Spezialisierung einer intensiven Landwirtschaft - wieder in einer großen Vielfalt auf einem Hof erzeugt und verarbeitet werden. Wir sind davon überzeugt, dass dies durch moderne Prozesse und Techniken wieder wirtschaftlich möglich ist und zu einer hervorragenden Qualität führt. 

Wir wollen, dass unsere Produkte so wenig wie möglich transportiert werden und so der regionale Bezug der Verbraucher zur Herstellung der Lebensmittel gewahrt bleibt. Wir möchten unseren Kunden und Hotelgästen beste Qualität bieten. Sie erhalten die Gewissheit, dass die Produkte frei von umweltschädlichen Belastungen sind und unter vorbildlichen Bedingungen erzeugt wurden.